content top

Happy birthday dear Lotus Notes

on 7. december 1989, 15 years ago, the version 1.0 of Lotus Notes was released.

Read More

how to cross the street

wenn Du gehe in England über Strasse, Du kucke erst rechts und dann du kucke links.
Du nix kucke erst links und dann rechts.

sonst mache englische Fahra tüüütüüüü und sage
“fuck iu bluddy dschiurman“.

Read More

england I

um 4:45 aufstehen. shit ist das blöd, dafür bin ich 10 minuten früher bei der sbahn wo es um die 0 grad sind.
so, ankunft am franz josef strauss flughafen münchen.
habe ja noch zeit.
jemand hat was von terminal 2 für abflüge gesagt. ich komme da an, frage eine stuardess.
nein, british airways nach heathrow :terminal 1. gate b.
upps, da muss ich aber ziemlich weit laufen.
ok, 15 minuten später bin ich am einchecken. geht flott. amex in den apparat und die bordkatrte wird herausgespuckt.
und dann gebe ich mein gepäck ab, der typ sagt noch, beeilen sie sich. naja, der letzte bin ich nicht.
aber dann kommt die sicherheitskontrolle. ich muß mir, wie alle anderen auch, die Schuhe ausziehen und auf das Band legen wo der röntgen apparat alles durchleuchtet.
meine tasche kommt ran.
laptop raus. ok.
dann sagt die obberbayrische tussi: nochmal aufs Band.
die tasche geht nochmal durch. sie nimmt sie und geht mit ihr zu einem kollegen. der schaut sie sich an und deutet ständig auf den schirm.
ich überlege die ganze zeit was ich drin haben könnte.
da kommt die Tussi, sie muss die Tasche einsehen. ok.
sie nimmt meinen timesystem raus. ich will ihn an mich nehmen da faucht sie mich an ich soll ihn liegenlassen. ok.
sie sucht offensichtlich was, aber findet es nicht und wird immer grandiger.
da fragt sie mich nach 5 minuten ob ich denn eine schere dabei habe ….
ahhhh, DAS haben die am monitor gesehen !
ich habe immer eine kleine ibm büro schere dabei.
ich muß sie abgeben, kann mir ein “ich schenke Sie ihnen” nicht verkneifen.
da dreht sich die tussy weg.
ich ruf Ihr noch ein “Sind sie JETZT fertig ??” hinterher.
JA!
ein freundliches “*’#=0′’# dich ins knie” im gedanken und ich sammele meine zerstreuten sachen ein, ziehe meine schuhe an und gehe zum einchecken.
ich bekomme den letzten sitz im flugzeug. alleine in der hinteren reihe.
mit etwas verspätung heben wir ab. und durchdringen die wolken.
WOW.
sowas habe ich noch auf keinen meiner flüge bisher gesehen. ein richtiges welliges wolkenmeer, die alpenspitzen ragen im hintergrund wie inseln heraus und eine blutrote sonne geht im hintergrund auf.
kitsch pur und das fast eine Stunde lang.
dann gehts runter und wir setzen zur landung an.
das was ich da von oben von der umgebungen von London sehe ist nicht so berauschend, lauter autobahnen und fabrickgebäude.
und dann fliegen wir plötzlich über windsor castle. aber nicht so … 500m weiter, nein, direkt darüber. ich hätte fast die höschen der queen sehen können.
das nenne ich sicherheitsvorkehrungen.

ein taxi zu ergattern ist eine kunst, die preise vom flughafen zum hotel sind zwischen 15 und 50 pfund. 15 pfund habe ich dem bruder des pakistanischen hotelboys bezahlt “do ya wanna have a taxi sir, o shure sir, werry cheap sir” und 50 pfund im black cab.

jedenfalls ist das essen ungenießbar.

Read More
Page 112 of 112« First...102030...108109110111112
content top
FireStats icon Powered by FireStats