vorerst.

irgendwann im Herbst 2003 habe ich mit einem Testaccount bei blogger.com begonnen mein Leben im Internet offenzulegen. Eigentlich wollte ich nur mal in diesem Blog-Dingsbums reinschnuppern, aber es machte mir so viel Spass, also habe ich einige Zeit später, im Dezember 2004 einen Blog auf meinem eigenen WEB Server installiert.
Das war vor 7 Jahren.

Insgesamt 1112 Beiträge und 1197 Komentare später ist nun Schluss.
Neuer Job, neue Stadt, neue Wohnung … irgendwie kann, darf, will ich in der jetzigen Form nicht mehr weiterschreiben und nur komische Bilder und Videos reinstellen, das möchte ich auch nicht.

Deshalb endet mein persönlicher Blog hier.
Ich muss mir überlegen was ich daraus machen werde, eventuell einen reinen Foto-Blog …

Aber vorerst kommt nix mehr.

Danke für die Zeit die Ihr geopfert habt um meinen Blödsinn zu lesen, danke für die Kommentare, Danke auch an meine stillen Leser.

macht es gut

Harry

6 Responses to “das war´s …”

  1. Nein, nein, neinnnnnnnnnnnnnnn!! Das kannst Du nicht machen Mann! Ich weiß nicht wie oft ich gelangweilt vor der Kiste saß und mir plötzlich einfiel: ‘Guckste mal bei Harry vorbei, mal schauen, was es Neues gibt.’
    Hier gab es immer was zu lachen, unglaublich was Dir so alles passiert. Wenn ich vor vielen Jahren nicht einiges miterlebt hätte, hätte ich einige Stories hier nicht geglaubt :-). Aber so hat sich Frage gar nicht gestellt.

    Und nun?
    Entsteht hier gähnende Leere. Schluchz. Was mach ich nur, wenn ich überflüssige PC Zeit habe? Wer nimmt sie mir ab? Ich hoffe nicht mein Arbeitgeber, sondern mein kleiner Sohn. Harry, mach bitte ein Backup, in ein paar Jahren möchte ich ihm zeigen, was er verpasst hat. Aber ich glaube, er wird für eine solch veraltete Technik wohl nur lachen… vielleicht aber auch über Deine Geschichten.

    Danke Harry, für all die schönen Anekdoten, Einfälle, Bilder, Videos und Links, die ich hier anschauen, anklicken, bestaunen und über die ich lachen durfte. Es war einfach Spitze! Es war einfach prima Mitglied im ‘Harry-Klub’ zu sein.
    Danke für all die kurzweiligen Stunden hier auf dieser Seite. Vielleicht kannst Du Dich ja noch mal aufraffen und weitermachen. Ich werde wieder reinschauen!

    Ron

  2. ich sag nur: danke

  3. … und Dein Sohn wird sicherlich die Gelegenheit bekommen mich live zu erleben 😉 … übrigens, wann schaut ihr vorbei ? 😀

  4. Also doch…Du hast es ernst also gemeint.
    Na toll…jetzt muß ich also rumänisch lernen um mir lustige Anekdoten oder Kochrezepte anzuschauen. Blöder Ochsensepp! 😛

    Zum Glück werde ich wohl ein paar der neueren Anekdoten, aus erster Hand hören oder selbst miterleben dürfen. Für die anderen, auch stummen, Leser bleibt wohl nur der google-Übersetzer. Dazu mein tiefstes Bedauern :-/ .

    Danke für viele lustige Studen auf dieser Seite.

  5. Als Du den Beitrag APPROVED hast, hätteste ruhig mal auf die Rechtschreibung achten können…merde!
    Aber…ist ja eh vorbei mit dem Blog :-/

  6. ach nööööö… das kannst du doch nicht machen…

    Dein Blog ist einer der Highlights im Internet…
    Was soll nun werden? Das Internet verliert ganz klar an Attraktivität und wird früher oder später eingestellt werden müssen… willst du das wirklich???

    Auch ich bedanke mich herzlichst dafür, dass du uns hast teilhaben lassen und dass du uns mit deinen Ideen und Beiträgen immer wieder aufs neue fasziniert und begeistert hast 🙂

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.