Kloster Eberbach. Hier wurden die Innenaufnahmen für den Film “Der Name der Rose” gedreht.


Schlafsaal (“dormitorium”)


Fenster – Detail


Innenaufname Basilika


in vino veritas


ich denke, also denke ich


das ehemalige Leihenrefektorium (Speisesaal), jetzt Weinpressen+Fässer+Harry


Flora I


Flora II

Danach wurde gegrillt:

6 Responses to “letztes Wochenende”

  1. “ich denke, also denke ich” ?? Häh…das sollte doch heißen “ich denke, also bin ich”.
    Aber ich denke mal für Dich gilt eh nur “wenn Du denkst Du denkst, dann denkst Du nur Du denkst” 😉

  2. mein lieber, aufmerksamer Ochsensepp 🙂
    Der Spruch “Cogito ergo sum” vom René Descartes ist mir schon bewusst, ich wollte ihn einfach ein wenig abändern.
    Zum zweiten Teil Deines Kommentars… ich schweige gnädig 😀

  3. …wie gut das es wikipedia gibt 😉

  4. “Si enim fallor, sum” …”das wäre mutig gewesen” (frei Nach dem Ausspruch des Mr Keating, Club der toten Dichter)

    😉

  5. ich hab was besseres:

  6. LOL… oder “SPAMITO ergo sum”

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.